Wer sind wir?

Die Hebammenpraxis steht Ihnen mit einem Team aus sechs erfahrenen Hebammen mit einer qualifizierten und familienorientierten Betreuung während der Schwangerschaft und nach der Geburt zur Seite. Unser Ziel ist es, Frauen und Paare über die medizinische Versorgung hinaus während dieser erwartungsvollen Zeit in ihrem Selbstbewusstsein und ihrer Eigenverantwortung zu stärken. Durch ein erfahrenes fachübergreifendes Team, ganzheitliches Praxis- und Kurskonzept möchten wir von Anfang an kompetent zur Seite stehen, sodass Sie die Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett als ein natürliches und positives Ereignis erleben.


Die Hebammen

Wir arbeiten eng miteinander zusammen, sind durch regelmäßige Fortbildungen auf dem neusten Kenntnisstand und treffen uns zu Teamsitzungen. Wir vertreten uns im Krankheitsfall und in der Urlaubszeit. Jede von uns arbeitet jedoch selbstständig und rechnet dies auch selber ab.

Mein Name ist
Katharina Schulte-Batenbrock.
Ich bin 1987 geboren.

2009 habe ich mein Hebammenexamen in Paderborn absolviert. Seit Oktober 2009 arbeite ich im nahegelegenen Marienhospital in Gelsenkirchen. Ich bin von Beginn an freiberuflich in der Vor- und Nachsorge tätig, gebe Geburtsvorbereitungkurse und leite die Akupunktursprechstunde und bin Mitgründerin der Hebammenpraxis Gladbeck im Jahre 2013. Ich bin Mutter von zwei Kindern.


Mein Name ist Anne Stolzenberger.
Ich bin 1987 geboren.

Nach dreijähriger Ausbildung an der Hebammenschule und der St. Vincenz Frauenklink in Paderborn erhielt ich 2009 mein Hebammenexamen. Nach meinem Examen ging es zurück ins Ruhrgebiet, wo ich seit Oktober 2009 im Kreißsaal des Marienhospitals in Gelsenkirchen arbeite. Des Weiteren bin ich freiberuflich in der Vor- und Nachsorge tätig. Ich habe eine Weiterbildung zur FEP©-Kursleiterin absolviert und gebe in der Praxis Rückbildungskurse.
Ich bin Mutter von drei Kindern.


Mein Name ist Leyla Gürses.
Geboren bin ich 1989 in Gelsenkirchen, wo ich heute noch mit meiner Familie lebe.

Nach meinem Hebammenexamen 2012 an der Hebammenschule in Bochum arbeite ich als angestellte Hebamme im Elisabeth Krankenhaus Essen. Freiberuflich bin ich in der Vor- und Nachsorge tätig. Ich habe eine Weiterbildung zum Thema Kinesiotapung gemacht und wende dies in der Sprechstunde gegen Schwangerschaftsbeschwerden an. Außerdem gebe ich Rückbildungs- und Geburtsvorbereitungskurse.
Ich bin Mutter von zwei Kindern.


Mein Name ist Caroline Theisen.
Ich bin 1991 geboren und in Gladbeck groß geworden.

Im Jahr 2010 habe ich mein Studium an der Hochschule für Gesundheit (HSG) in Bochum im Fachbereich "Hebammenkunde" begonnen.
Im Frühjahr 2014 habe ich mein Hebammenexamen bestanden und den Bachelor of Science erlangt.
Bis 2017 habe ich im EVK in Gelsenkirchen gearbeitet. Das Kinesiotaping habe ich in einer Weiterbildung erlernt, welches ich in der Praxis auch anwende. Zur Zeit bin ich in der Akupunkturausbildung.
Ich bin Mutter von zwei Kindern.
(momentan in Elternzeit)

Mein Name ist Stefanie Bußkamp.
Ich bin 1985 geboren.

Im Jahr 2009 habe ich meine Ausbildung mit dem Examen in Wuppertal abgeschlossen und bis 2017 im EVK in Gelsenkirchen gearbeitet.
Ich gebe Geburtsvorbereitungskurs, habe eine Weiterbildung in Kinesiotaping gemacht und befinde mich momentan in der Akupunkturausbildung.
Ich bin Mutter eines Kindes.

Mein Name ist Theresia Hasenberg.
Geboren bin ich 1998 in Gelsenkirchen und lebe seit dem in Gladbeck.

2016 startete ich mit dem Studiengang „Hebammenkunde“ an der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Diesen werde ich im Sommer 2020 mit dem Bachelor of Science beenden. Anfang 2020 absolvierte ich erfolgreich mein Examen zur staatlich anerkannten Hebamme.
Während meines Studiums arbeitete ich im St. Clemens Hospital in Oberhausen.Freiberuflich bin ich nun in der Vor- und Nachsorge tätig und gebe nebenbei Kurse.